Hand- / Armschutz

179 Artikel
03440

Hand- / Armschutz | Nitrilhandschuhe

03440
03440
Größe:

EN 388
4221X
Material:
Baumwoll-Jersey, naturfarben
Beschichtung:
Nitril, blau
Größe(n):
8-11
Verpackungseinheit:
144 Paar
Zertifizierung:
EN 388
1603 // GRIP

Hand- / Armschutz | Strickhandschuhe

1603 // GRIP
1603 // GRIP
Größe:

EN 388
2142X
Material:
Polyester, gelb
Beschichtung:
Latex, grün
Größe(n):
8-11
Verpackungseinheit:
120 Paar
Zertifizierung:
EN 388
3520 // NYLOTEX

Hand- / Armschutz | Strickhandschuhe

3520 // NYLOTEX
3520 // NYLOTEX
Größe:

EN 388
3121X
Material:
Nylon, grau
Beschichtung:
Latex, schwarz
Größe(n):
7-12
Verpackungseinheit:
144 Paar
Zertifizierung:
EN 388
6215

Hand- / Armschutz | Strickhandschuhe

6215
6215
Größe:

EN 388
4131X
Material:
Nylon, schwarz
Beschichtung:
PU, schwarz
Größe(n):
6-11
Verpackungseinheit:
240 Paar
Zertifizierung:
EN 388
8800 // FLEXIBLE FIT

Hand- / Armschutz | Strickhandschuhe

8800 // FLEXIBLE FIT
8800 // FLEXIBLE FIT
Größe:

EN 388
4121X
STANDARD 100 by OEKO-TEX®
Material:
Spezial-Stretch-Strick, grau
Beschichtung:
Spezialbeschichtung, schwarz
Größe(n):
6-12
Verpackungseinheit:
144 Paar
Zertifizierung:
EN 388, STANDARD 100 by OEKO-TEX®
1603W // WINTER BLOCKER

Hand- / Armschutz | Winterhandschuhe

1603W // WINTER BLOCKER
1603W // WINTER BLOCKER
Größe:

EN 388
2241X
EN 511
02X
Material:
Baumwoll-Schlingengewebe, neongelb
Beschichtung:
Latex, blau
Größe(n):
8-11
Verpackungseinheit:
72 Paar
Zertifizierung:
EN 388, EN 511
6200

Hand- / Armschutz | Strickhandschuhe

6200
6200
Größe:

EN 388
4131X
Material:
Nylon, weiß
Beschichtung:
PU, weiß
Größe(n):
6-11
Verpackungseinheit:
240 Paar
Zertifizierung:
EN 388
5312

Hand- / Armschutz | Baumwollhandschuhe

5312
5312
Größe:
Material:
Baumwoll-Trikot, weiß, gebleicht
Beschichtung:
-
Größe(n):
9
Verpackungseinheit:
600 Paar
Zertifizierung:
-
6605 // CUT5

Hand- / Armschutz | Schnittschutzhandschuhe

6605 // CUT5
6605 // CUT5
Größe:

EN 388
4X43D
Material:
Spezialgarn, grau
Beschichtung:
PU, grau
Größe(n):
6-11
Verpackungseinheit:
100 Paar
Zertifizierung:
EN 388
6205

Hand- / Armschutz | Strickhandschuhe

6205
6205
Größe:

EN 388
4131X
Material:
Nylon, grau
Beschichtung:
PU, grau
Größe(n):
6-11
Verpackungseinheit:
240 Paar
Zertifizierung:
EN 388
6340 // SKIN FLEX CUT3

Hand- / Armschutz | Schnittschutzhandschuhe

6340 // SKIN FLEX CUT3
6340 // SKIN FLEX CUT3
Größe:

EN 388
4342C
Material:
Spezialgarn, grün
Beschichtung:
Spezialbeschichtung, schwarz
Größe(n):
6-11
Verpackungseinheit:
100 Paar
Zertifizierung:
EN 388
1403M // MERKUR

Hand- / Armschutz | Lederhandschuhe

1403M // MERKUR
1403M // MERKUR
Größe:

EN 388
2133X
Material:
Baumwolle, naturfarben | Rindvollleder, grau
Beschichtung:
-
Größe(n):
10
Verpackungseinheit:
120 Paar
Zertifizierung:
EN 388
3451 // GREEN BARRIER FLEX

Hand- / Armschutz | Chemikalienschutzhandschuhe

3451 // GREEN BARRIER FLEX
3451 // GREEN BARRIER FLEX
Größe:

EN 388
3101X
EN ISO 374-1:2016
Typ A JKLMNO
EN ISO 374-5:2016
Material:
Nitril, grün
Größe(n):
7-11
Verpackungseinheit:
144 Paar
Zertifizierung:
EN 388, EN ISO 374-1:2016, EN ISO 374-5:2016
6730

Hand- / Armschutz | Schnittschutzhandschuhe

6730
6730
Größe:

EN 388
2541
EN 407
X1XXXX
Material:
TAEKI-Spezialgarn, grau
Beschichtung:
-
Größe(n):
6-11
Verpackungseinheit:
100 Paar
Zertifizierung:
EN 388, EN 407
6640 // SKIN FLEX CUT5

Hand- / Armschutz | Schnittschutzhandschuhe

6640 // SKIN FLEX CUT5
6640 // SKIN FLEX CUT5
Größe:

EN 388
4442C
Material:
Spezialgarn, blau
Beschichtung:
Spezialbeschichtung, schwarz
Größe(n):
6-11
Verpackungseinheit:
100 Paar
Zertifizierung:
EN 388
1403B // APOLLO

Hand- / Armschutz | Lederhandschuhe

1403B // APOLLO
1403B // APOLLO
Größe:

EN 388
3133X
Material:
Baumwolle, naturfarben | Rindvollleder, grau
Beschichtung:
-
Größe(n):
8-12
Verpackungseinheit:
120 Paar
Zertifizierung:
EN 388
1403BV // BIOWORKER

Hand- / Armschutz | Lederhandschuhe

1403BV // BIOWORKER
1403BV // BIOWORKER
Größe:

EN 388
3133X
Material:
Baumwolle, naturfarben | Rindvollleder, braun
Beschichtung:
-
Größe(n):
10
Verpackungseinheit:
120 Paar
Zertifizierung:
EN 388
1403C // POSEIDON

Hand- / Armschutz | Lederhandschuhe

1403C // POSEIDON
1403C // POSEIDON
Größe:

EN 388
3133X
Material:
Baumwolle, gelb / blau | Rindvollleder, grau
Beschichtung:
-
Größe(n):
10
Verpackungseinheit:
120 Paar
Zertifizierung:
EN 388
3500

Hand- / Armschutz | Strickhandschuhe

3500
3500
Größe:

EN 388
4131X
Material:
Nylon, schwarz
Beschichtung:
Nitril, schwarz
Größe(n):
7-11
Verpackungseinheit:
144 Paar
Zertifizierung:
EN 388
3510

Hand- / Armschutz | Strickhandschuhe

3510
3510
Größe:

EN 388
4132X
Material:
Nylon, rot
Beschichtung:
Nitrilschaum, schwarz
Größe(n):
7-11
Verpackungseinheit:
144 Paar
Zertifizierung:
EN 388
6305

Hand- / Armschutz | Schnittschutzhandschuhe

6305
6305
Größe:

EN 388
4343C
Material:
Spezialgarn, weiß
Beschichtung:
PU, grau
Größe(n):
6-11
Verpackungseinheit:
100 Paar
Zertifizierung:
EN 388
03400V

Hand- / Armschutz | Nitrilhandschuhe

03400V
03400V
Größe:

EN 388
4111X
Material:
Baumwoll-Trikot, naturfarben
Beschichtung:
Nitril, gelb
Größe(n):
7-11
Verpackungseinheit:
144 Paar
Zertifizierung:
EN 388
5011

Hand- / Armschutz | Baumwollhandschuhe

5011
5011
Größe:
Material:
Baumwoll-Jersey, naturfarben
Beschichtung:
-
Größe(n):
8
Verpackungseinheit:
240 Paar
Zertifizierung:
-
6101

Hand- / Armschutz | Strickhandschuhe

6101
6101
Größe:

EN 388
2142X
Material:
Nylon / Baumwolle, blau
Beschichtung:
PVC-Noppen, blau
Größe(n):
6-11
Verpackungseinheit:
240 Paar
Zertifizierung:
EN 388

Hand- / Armschutz

Schutzhandschuhe und Armschoner schützen unsere Hände und Arme vor einer Vielzahl an Risiken. Gefahren, wie mechanische Risiken, Kälte, Hitze, Schnitte (z. B. Verletzungen mit scharfen Messern), Durchstich (z. B. mit spitzen Gegenständen, Spritzen oder Kanülen), Feuchtigkeit, Kontakt mit Chemikalien, Mikroorganismen (z. B. Bakterien oder Viren), erfordern eine situationsgerechte Ausstattung. Mit Schutzhandschuhen und Armschonern von NITRAS können Sie diesen Gefahren effektiv vorbeugen. Wie eine zweite Schicht schützen die Schutzhandschuhe bzw. Armschoner unsere empfindliche Haut. Hand-/ Armschutz ist in manchen Berufen und bei gewissen Tätigkeiten Pflicht und dieser Schutz bildet einen unverzichtbaren Teil der persönlichen Schutzausrüstung. Aber auch bei täglichen Heimarbeiten sind leistungsfähige Schutzhandschuhe und Armschoner ein gern getragener Begleiter. Je nach Beschichtung ermöglichen sie zusätzlich einen besseren Halt und ein angenehmeres Arbeiten. NITRAS bietet Ihnen ein ausgewähltes Sortiment an Schutzhandschuhen und Armschonern mit dem gewünschten Tragekomfort für viele verschiedene Tätigkeiten.

 

Warum müssen wir unsere Hände schützen?

Unsere Hände sind wahre Multifunktionswerkzeuge. Ob grobe Arbeiten oder feinfühligste Tätigkeiten: Dank ihnen können wir uns auf jede Situation einstellen und diese bewältigen. In Kombination mit einem extrem beweglichen Handgelenk sind unsere Hände zu dem geworden, was sie heute sind: Unser wichtigstes Werkzeug. Umso wichtiger ist es, dieses perfekte Zusammenspiel von Muskeln, Knochen, Nerven und Sehnen situationsgerecht zu schützen. Denn unsere Hände sind bei fast allen Tätigkeiten ganz vorne mit dabei und bedürfen daher einer erhöhten Aufmerksamkeit.

 

Welcher Hand- / Armschutz ist für mich der Richtige?

NITRAS deckt mit einem großen Sortiment hochwertiger Schutzhandschuhe und Armschoner die unterschiedlichsten Anforderungen ab. Dank verschiedener Zertifizierungen und nützlicher Highlights finden auch Sie die für Ihre Tätigkeit perfekt geeignete Ausrüstung zum Schutz ihrer Hände und Arme:

  • EN 388 – Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken Die Norm für Schutzhandschuhe zum Schutz gegen mechanische Verletzungen definiert Risiken, die durch Abrieb, Schnitt, Weiterreißen, Durchstich und Stoß entstehen können. Je nach Prüfung zeigt ein fünf- bis sechsstelliger Code unterhalb des Piktogramms an, was Schutzhandschuhe oder Armschoner bezogen auf Abriebfestigkeit, Schnittfestigkeit, Weiterreißkraft, Durchstichkraft und als Schutz gegen Stöße leisten. 
    Beispiel: Der 6806 // CUT F hat durch die Leistungsstufe F den höchsten Schnittschutz und ist somit ideal geeignet für Arbeiten mit sehr scharfkantigen Gegenständen.
  • EN ISO 374 - Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen Diese Norm definiert Anforderungen an Schutzhandschuhe, die den Anwender gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen schützen. 
    Beispiel: Der 8330 // TOUGH GRIP N ist nach der EN ISO 374 geprüft und zertifiziert und bietet dem Anwender durch die innovative Schuppenoberfläche zusätzlich einen besonders guten Griff sowohl auf nassen als auch auf trockenen Oberflächen.
  • EN 511- Schutzhandschuhe gegen Kälte Die Anforderungen und Prüfverfahren für Schutzhandschuhe gegen konvektive Kälte und Kontaktkälte gelten bei der Norm EN 511 bis -50°C. Des Weiteren kann zusätzlich die Wasserdichtheit der Schutzhandschuhe geprüft und angegeben werden. Kälte kann allgemein mit klimatischen Bedingungen (z. B. in den Wintermonaten) oder mit konkreten beruflichen Tätigkeiten (z. B. bei der Kommissionierung in Kühlhäusern) zusammenhängen. 
    Beispiel: Die Lederhandschuhe 1409W // DRIVER WINTER wärmen die Hände mit einem Winterfutter bis in die Stulpe. Das geschmeidige Leder ist beim Arbeiten besonders angenehm und der Gummizug am Handrücken bietet einen sicheren Halt der Winterhandschuhe an den Händen.
  • EN 407 - Schutzhandschuhe gegen thermische Risiken Die Norm EN 407 umfasst Schutzhandschuhe gegen Hitze und/oder Feuer. Hitzeschutzhandschuhe werden eingesetzt zum Schutz gegen Kontakt- oder Strahlungswärme, Funkenflug, Feuer oder flüssiges Metall. 
    Beispiel: Der 1403K // ARES von NITRAS vereint Schutz gegen Kontaktwärme mit hohem Schnittschutz. Die hochwertigen Lederhandschuhe schützen Sie zuverlässig bei Ihrer Arbeit mit erhöhten Temperaturen und sie sind durch die Kevlar-Doppelnähte und durch das Spezialgarn KATA 5 besonders zuverlässig und langlebig. Die robusten Schutzhandschuhe ermöglichen Ihnen den kurzzeitigen Kontakt mit erhitzen Gegenständen.
  • EN 12477 - Schutzhandschuhe für Schweißer Schutzhandschuhe, die beim manuellen Schweißen, Schneiden oder bei verwandten Metallbearbeitungen verwendet werden können, sind mit der EN 12477 gekennzeichnet. Schweißerschutzhandschuhe müssen gegen geschmolzenes Metall, Strahlungs- und Kontaktwärme, offener Flamme schützen. 
    Beispiel: Die 5-Finger-Schweißerhandschuhe 20535PK // SAFE PRO aus braunem Spaltleder sind mit einer Länge von 35 cm perfekt geeignet für Schweißerarbeiten und bieten durch das weiche Futter einen angenehmen Tragekomfort.
  • EN 16350 - Schutzhandschuhe - Elektrostatische Eigenschaften Die EN 16350 markiert Schutzhandschuhe, die in Bereichen getragen werden können, in denen brennbare oder explosionsfähige Atmosphären existieren und welche für eine kontrollierte Ableitung sorgen. 
    Beispiel: Die Schutzhandschuhe 6230 sind durch den eingearbeiteten Carbonfaden antistatisch (ableitfähig) und die dünne PU-Beschichtung ermöglicht die Nutzung eines Touchscreens während des Tragens.
  • EN 455 - Medizinische Handschuhe zum einmaligen Gebrauch Medizinische Handschuhe sind nach der EN 455 genormt. Diese legt die Anforderungen bzgl. der Dichtheit, der physikalischen Eigenschaften, der biologischen Sicherheit und des Mindesthaltbarkeitsdatums von Einmalhandschuhen zum einmaligen Gebrauch fest. 
    Beispiel: Die Einmalhandschuhe 8300 // SUPREME NITRILE sind nach der EN 455 hergestellt und auch für den Umgang mit Lebensmitteln geeignet.
  • DIN SPEC 91365 - Durchstichprüfung mit Kanülen Dieses Prüfverfahren bestimmt die Widerstandskräfte beim Durchstich medizinischer Kanülen durch bestimmte Materialien. 
    Beispiel: Der 6655 // STEEL ist durch seine dreilagige Innenhandverstärkung stichfest gegen Kanülen und im Einsatz mit scharfkantigen und spitzen Objekten sehr zuverlässig. Der Anwender kann durch die flexiblen Eigenschaften der Schutzhandschuhe kleinteilig und präzise arbeiten und wird effektiv gegen spitze Gegenstände, z. B. bei Personenkontrollen oder bei der Abfallentsorgung, geschützt.

Je nach Branche und Anwendungsbereich sind Ihre Hände- und Arme unterschiedlichen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Die nachfolgenden Anwendungsbeispiele dienen daher zur groben Orientierung, welche NITRAS Schutzhandschuhe bzw. Armschoner für welche Anwendung geeignet sind.

  • Bau / Konstruktion / Sanitärbereich: Bei diesen Tätigkeiten ist vor allem eine hohe mechanische Widerstandsfähigkeit und eine hohe Fingerfertigkeit der Schutzhandschuhe entscheidend, da der Träger in diesen Bereichen häufig vielen mechanische Risiken ausgesetzt ist. Beschichtungen der Handschuhe dürfen nicht zu schnell abnutzen, damit die Schutzhandschuhe besonders zuverlässig und langlebig sind. Die klassischen NITRAS Nitrilhandschuhe 03405 sind besonders robust und durch die ausgewählten Materialien zudem flexibel und widerstandsfähig. Einsatzgebiete sind unter anderem Industrie, Maschinenbau und Handwerk. Wasserabweisende Eigenschaften sind bei sanitären Anlagen, Wasserwerken, Kläranlagen, Reinigung und auch in der Landwirtschaft besonders wichtig, um ein angenehmes Tragegefühl mit feuchten Untergründen zu ermöglichen. 3550 // OIL GRIP eignet sich mit seinem perfekten Ölgriff hervorragend in nassen Situationen und bietet einen Schutz vor Flüssigkeiten.
  • Chemie / Labor: Im Labor ist es wichtig, dass Schutzhandschuhe flüssigkeitsdicht sind und eine lange Stulpe besitzen, damit Hände und Unterarme ausreichend vor verwendeten Chemikalien geschützt werden. Die Chemikalienschutzhandschuhe 3450 // GREEN BARRIER von NITRAS passen sich perfekt an die Hände an und bieten so eine perfekte Fingerfertigkeit, da weiterhin teilweise kleinteilig und präzise gearbeitet werden muss. Chemikalienschutzhandschuhe werden häufig in der chemischen Industrie, bei der Reinigung, bei sanitären Anlagen, beim Recycling, bei der Müllentsorgung oder -verwertung getragen, um den Anwender vor chemischen Substanzen zu schützen und ein hygienisches und angenehmes Arbeiten zu ermöglichen.
  • Garten- / Landschaftsbau: Bei Arbeiten mit unterschiedlichen Objekten und Materialien (z. B. Erde, schweren, sperrigen Geräten und Pflanzen) ist eine rutschfeste Beschichtung und hohe Fingerfertigkeit besonders vorteilhaft. Unsere Hände benötigen bei Tätigkeiten in der Landwirtschaft oder Gärtnerei vor allem Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit. Einsatzgebiete dieser Schutzhandschuhe sind neben dem Agrarsektor und dem Pflanzenhandel auch die Gartenarbeit zuhause. Die robusten Schutzhandschuhe 1603 // GRIP bieten extreme Griffigkeit durch die schrumpfgeraute Latexbeschichtung und eignen sich somit perfekt für den Garten- und Landschaftsbau.
  • Lebensmittelbranche: Bei der Lebensmittelverarbeitung in Küchen, Kantinen oder Lebensmittelproduktionen benötigt der Anwender Schutzhandschuhe, die speziell für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet sind (z. B. 8720 // SKIN CLEAN). Die teilbeschichteten Strickhandschuhe sind zudem sehr abriebfest und haben eine hohe mechanische Beständigkeit.
  • Fahrzeugbau: Beim Fahrzeug- und Schiffsbau und bei Automobilzulieferer benötigt der Anwender bei schnellen und kleinteiligen Arbeiten Schutzhandschuhe, die eine hohe Fingerfertigkeit besitzen und griffig sind. Ein hoher Schnittschutz ist in Werkstätten, bei der Reifenanfertigung oder bei Reparaturdienstleistungen ebenfalls sehr wichtig, damit trotz des hohen Risikos von Schnitten sicher gearbeitet werden kann. Die Schnittschutzhandschuhe 6340 // SKIN FLEX CUT3 haben einen hohen Schnittschutz und schützen dank der verstärkten Daumenbeuge die Hände beim Greifen von scharfkantigen Gegenständen. Sie haben eine perfekte Passform und 18 Gauge.
  • Kommissionierung / Versand: Mitarbeiter im Versand, Transport oder im Logistikbereich benötigen Schutzhandschuhe, die eine hohe Atmungsaktivität besitzen und sicheren Griff bieten, um schnell und sicher agieren zu können. Andere Risiken fallen in diesem Bereich eher gering aus. Die leichten Nylonhandschuhe 6215 sind besonders atmungsaktiv und flexibel. Das Arbeiten beim Kommissionieren oder bei Sortierarbeiten wird durch die leichten Nylonhandschuhe deutlich erleichtert. Die Strickhandschuhe 6100 mit PVC-Noppen ermöglichen einen guten Halt dank der Noppen auf der Innenhand und sind eine gute Alternative für noch mehr Atmungsaktivität.

Zusammenfassend ist die Auswahl des richtigen Hand-/ und Armschutzes sowohl von den jeweiligen Normen, den gewünschten Anwendungsbereichen, der Materialbeschaffenheit und der jeweiligen Art der Beschichtung abhängig.

Viele Vorteile von bestimmten Schutzhandschuhen ergeben sich erst aus der Art der Beschichtung in Kombination mit dem Handschuhmaterial. Die gängigsten Materialien sind z. B. Nitril, Leder, PVC, Latex und Baumwolle. Eine Spezialbeschichtung mit Nitrilnoppen ist extrem rutschfest (8805 // FLEXIBLE FIT+) und bietet somit guten Halt bei Handwerkertätigkeiten. Der 3560 // SOFT GRIP ist wasserabweisend und bietet einen perfekten Griff dank der Beschichtung aus gesandetem Latex. Die Schutzhandschuhe sind somit unter feuchten und nassen Bedingungen eine zuverlässige Ausrüstung.

Wir beraten Sie gerne dabei, aus unserer Vielzahl an Produkten für Ihre Tätigkeit den richtigen Hand-/ Armschutz zu finden.

Warum sollte ich Schutzhandschuhe und Armschoner von NITRAS tragen?

NITRAS verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Hand- / Armschutz und dieses Know-how mündet in unserem umfassenden Sortiment an Schutzhandschuhen: Ausgewählte Materialien, perfekter Tragekomfort, exzellente Passformen sowie situationsgerechte Schutzfunktionen. Wir wissen, worauf es ankommt, um Ihre Hände und Arme bei jeder Tätigkeit optimal zu schützen. Also lassen Sie sich nicht aufhalten - packen Sie es an!

NITRAS bietet Ihnen auch Schutzhandschuhe und Armschoner, die Schadstoffprüfungen unterlaufen und nach dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert sind. Entdecken Sie viele weitere Highlights und unser weit gefächertes Sortiment.

Komplettieren Sie den Rundum-Schutz Ihres Körpers durch passende Arbeitskleidung, Schutzkleidung, Sicherheitsschuhe, Atemschutzmasken und Schutzbrillen von NITRAS.